Fachstelle Gentechnik Umwelt - CRISPR/Cas Fachstelle Gentechnik und Umwelt

Das Projekt „Horizon Scanning Biotechnologie“ der Fachstelle Gentechnik und Umwelt (FGU) fokussiert sich vor allem auf die Recherche nach neuen wissenschaftlichen Publikationen in relevanten Themengebieten der Biotechnologie. Mit einem Horizon Scanning im Entwicklungsfeld neuer Biotechnologien sollen systematisch mögliche Risiken und Chancen frühzeitig ermittelt werden und damit die Diskussionen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene begleitet werden. Das Horizon Scanning dient insbesondere der Identifizierung und Bewertung von Risiken für Mensch, Umwelt und Natur. Dabei stehen die Anwendung des Vorsorgeprinzips und die jeweiligen Schutzziele im Vordergrund.
Die Ergebnisse des → Horizon Scannings  der FGU werden der Öffentlichkeit in Form von Kurzzusammenfassungen zur Verfügung gestellt. Außerdem werden eigene → Publikationen erstellt und bei wissenschaftlichen Journalen eingereicht.